Archiv der Kategorie: gedrucktes

Der Gekko ist los…

…und wo ist er lang gelaufen? Natürlich voll übers Shirt vom Mottenpapa. Und dann hat er es sich auch noch ganz frech einfach so auf seiner Schuler bequem gemacht. So ein Frechdachs.

Gecko

Hier haben wir also mal wieder ein aufgehübschtes Kaufshirt für den Mottenpapa. Der soll ja schliesslich nicht leer ausgehen. Und trotz Eurer tollen Vorschläge zwecks Mann-Benähung habe ich mich bislang immer noch nicht dazu durchringen können, einen Schnitt für Herrn Motte Senior zu nähen. Aber ich trau mich bestimmt ganz bald.

Hergestellt wie immer mit selbst erstellter Schablone, Stoffmalfarbe, einem Shirt und einem Reststoff für den Gekko.

Fazit: Der Mottenpapa mags, aber die Applikation des Gekkos war echt mal ein Gefrickel 😉

Und weils mal wieder was für meinen großen und nicht für den kleinen Mann ist, schnell damit zu AFM (alles für den Mann) 🙂

Advertisements

5 Kommentare

Eingeordnet unter gedrucktes, genähtes

Voll einen draufgedrückt…

… naja „einer“ stimmt ja nicht so ganz. Es sind schon ein paar mehr geworden 😉 Was , fragt Ihr Euch? Na was wohl? Busse! Ich bin mal wieder grad so im Bulli Fieber und da konnt ich es nicht lassen, ein einfaches, weißes Kaufshirt noch ein bisschen zu verzieren ;).

kleine Bullis

Ich habe mir, wie schon hier, meinen Bulli Stempel (den ich extra mal nach meiner Vorlage habe anfertigen lassen), geschnappt und wild daruf los gestempelt. Hat ca. 10 Minuten gedauert, und das Ergebnis ist meiner Meinung nach den (Mini)Aufwand wert. Passend zu meinen Ohrringen hab ich jetzt auch noch ein neues Bulli-Shirt, „freu“.

Tragefotos gibts heute leider keine, weil ich keinen so großen Spiegel zu Hause habe, und die Selbstauslösergeschichte bei mir regelmäßig damit endet, dass ich mich mit der Kamera erzürne ;). In diesem Sinne wünsch ich Euch einen schönen Tag.

Und weil doch heute RUMStag, äh Donnerstag ist, schick ich das Shirt auch gleich mal rüber 🙂

6 Kommentare

Eingeordnet unter gedrucktes