Steinzeit in Herbstfarben

Nachdem Herr Motte über den Sommer sozusagen aus allen passenden Pullovern herausgeschossen ist, konnte ich mich endlich mal wieder kinderklamottentechnisch an meiner Nähmaschine austoben.

Ich hatte mir nämlich schon im Sommerurlaub dieses Buch gegönnt, und war tatsächlich auch schon ziemlich heiß darauf, ein bisschen was daraus auszuprobieren 😉 . Und weil mir die schlichten Pullover daraus so gut gefielen (irgendwie sind sie ja doch so´n bisschen 80er retro 😉 ), habe ich einfach mal drauf losgenäht. Die Stoffe für die Herbst-/Wintergarderobe von Herrn Motte hatte ich zum Glück schon vorher in mehreren Endlossitzungen vor dem Computer zusammengestellt… und wie das eben so ist, wer die Wahl hat, hat die Qual… 😉 . Aber schlussendlich sind da total tolle Kombis bei rausgekommen (hier ein kurzes Winken an die Mottenoma).

Und jetzt kommt also der erste Streich: die Steinzeitmenschen. Soooo süß 🙂 . Herr Motte lag schon vor dem Vernähen des Stoffes bei mir im Wohnzimmer auf dem Boden und hat mir Geschichten dazu erzählt.

herbst

Was ich noch ein bisschen üben muss sind die Bündchen am Hals. Die habe ich nämlich bei fast allen bislang entstandenen Modellen zu weit angenäht. Somit konnte ich dann auch bei fast allen jeweils das Halsbündchen nochmal abtrennen und neu festnähen… 😉 . Aber so sei es. Und schlussendlich gefällt es mir mit dem Bündchenstoff als Bündchen (äääh könnt Ihr mir noch folgen ?) viel besser als sonst, wenn ich dafür Jersey verwendet habe.

Ich mag diese Pullis auch deshalb voll gerne, weil sie eine gute Länge haben. Nicht zu lang und nicht zu kurz. Das heisst, der Rücken und die Nierchen (Achtung: Insiderwitz) bleiben auf jeden Fall schön warm. Und weil dieser Stoff ein Jersey war, habe ich ihn noch mit einem alten T-Shirt aus der Recyclingkiste unterfüttert, und jetzt hat er genau die richtige Dicke. Super! Herr Motte und ich sind glücklich. In diesem Sinne ab damit zu HOT, Creadienstag und Made4boys 🙂

Material: Steinzeitstoff von hier, retro Stoff der Ärmel vom lokalen Stoffdealer
Schnitt: Sweatshirt aus diesem Buch in 116

 

 

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter genähtes, gerecyceltes, geschriebenes, getragenes

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s