Kuscheliges Sweatkleid zum RUMS

Da wollte ich doch schon so lange mal wieder rumsen, und dann war immer was. Keine Lust Fotos zu machen, kein Licht zum Fotos machen, kein Wetter zum Fotos machen…tbc 😉

Aber diese Woche hats endlich gereicht: Der Mottenpapa und ich haben es geschafft Fotos zu machen! Und zwar von einem meiner neuen Lieblingsteilchen: Einem kuscheligen Sweatkleid. Ich bin nämlich grad voll auf dem Kleider-Trip, und da bedurfte es doch noch ein wenig der Aufstockung meines Kleiderschrankinhalts.

Das Modell ist nämlich schon das dritte Kuschelkleid dass ich mir jetzt im Herbst genäht habe (ich hoffe bei den anderen schaffen der Mottenpapa und ich es ebenfalls noch zeitnah Fotos zu machen 😉 ).

161103_133437_collage-1

Dieses Kleid hier ist eine Frau Liv, die ich unten incl. Bündchen 25cm verlängert habe. Genau richtig wie ich finde. Der Stoff ist ein wirklich megakuscheliger Sweat, der schon seit ca. einem Jahr hier lagert, und aus dem tatsächlich auch von Anfang ein ein Sewatkleid werden sollte (hier ein Dank an die liebe Frau Karomms, deren Geburstagsgutschein in den Erwerb dieses Stoffes eingeflossen ist 😉 ). Für die Arme habe ich zwei Lagen Jersey genommen, weil es mir mit Sweat zu wurstig geworden wäre mit einer Jersey-Lage aber zu kalt. Und obwohl der Farbton nicht 100% der gleiche ist, finde ich es eher auflockernd als unstimmig.

In diesem Sinne, ab damit zum heutigen RUMS und Euch allen fast schon ein schönes Wochenende.

Schnitt: Frau Liv in 38, mit Abnäher am Rücken und in der Taillie
Material: Kuschel-Sweat, grauer Jersey von Butinette, gelber Jersey recycelt aus diesem Shirt, Einhornstoff von Susalabim in der Kaputze

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter genähtes, gerecyceltes, geRUMStes, geschriebenes, getragenes

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s