Me made Mittwoch… „Projekt Stoffabbau“

Und schon wieder bin ich mit meinem heutigen Outfit beim Me made Mittwoch dabei. Yay :). Heute gibts sogar mal ein nagelneues Teilchen. Denn ich war letztes Wochendende fleissig und habe mein „Projekt Stoffabbau“ fortgeführt :).

IMG_8042_

Nämlich mit einem meiner (seit Oktober bei mir rumliegenden…) Lieblings-Stöffchen, das in dieser Geschichte schon ein bisschen gelitten hat. Aber wie gesagt: Yay! Denn nachdem ich letzten Mittwoch meine blassen Vögel getragen habe, war irgendwie der Dreh da, und ich habe mein Anne-Shirt mal mit kurzen Armen genäht 🙂 (ich glaube ich kann tatsächlich nur dann kurz für mich, wenn das Wetter es  auch wirklich verlangt 😉 ).
Und ja, was soll ich sagen. Ich bin mal wieder soooo zufrieden mit dem Teilchen. Zum einen weil ich den Stoff so sehr mag (Ihr glaubt gar nicht wie lange ich um den herumgeschlichen bin 😉 ), und zum anderen weil das Shirt einfach gut sitzt, und all meine Ansprüche für den Sommer erfüllt: locker, luftig, ein bisschen schick und ein bisschen Tüdelüt dran. Hach, dahinschmelz 😉

In diesem Sinne ab damit zum Me made Mittwoch und Euch noch einen wunder schönen Tag. Und weil ich mich so über mein neues Shirt freue gehts auch noch schnell zu Mittwochs mag ich.

Schnitt: mein Anne-Shirt (selbstausgetüftelt)
Stoff: Pusteblumen-Jersey von hier, Streifen-Jersey und Tüdelüt aus dem Fundus

Advertisements

6 Kommentare

Eingeordnet unter gefreutes, genähtes, getragenes

6 Antworten zu “Me made Mittwoch… „Projekt Stoffabbau“

  1. Da ist aber ein sehr hübsches Shirt entstanden! 🙂
    Die Kombination gelb – dunkelblau liegt hier auch schon auf dem Zuschneidetisch!

    Gruß
    Carina

  2. Sehr schick! Und zu dem Grau ist es wunderbar kombiniert! 🙂
    Gefällt mir!
    Liebe Grüße, Bente

  3. Sehr schöner Stoffabbau!!
    LG, Claudia

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s