Nikolaus-Sonntagsfreude

Hach, das war ja so schön gestern Morgen. Herrn Mottes erster bewusster Nikolaus. Hatten wir doch schon vor einer Woche den Wunschzettel gemalt, wartete Herr Motte nun ganz aufgeregt darauf, dass der endlich abgeholt wird. Also haben wir am 5. abends den Stiefel mit dem Wunschzettel vor die Tür gestellt, und Herr Motte ist ganz aufgeregt zu Bett gegangen. Wir haben ihm wohlweislich nicht erzählt, dass der Nikolaus manchmal auch was Schönes in den Stiefel legt, und so war am nächsten Morgen die Überraschung riesengroß.

Nikolaus_Überaschung

Herr Motte war glücklich, und hätte die Plätzchen, den Schokiweihnachtsmann, die Nüsse und die Clementinen am liebsten gleich alle zum Frühstück verspeist ;). Wir haben dann einen Deal gemacht mit dem beide Seiten zufrieden waren :). Diese Freude in den Kinderaugen meines Sohnes war eindeutig meine Sonntagsfreude diese Woche, und darum ab damit auf den Kreativberg.

Heute habe ich aber noch einen kleine Zusatz-Sonntagsfreude für mich geschafft. Gehörte ich doch zu den Auserwählter der KSW5. Nämlich der Kreativen-Stoff-Verwertung. Ins Leben gerufen von Appel Katha und diesmal gehostet von Apfelbuntes. Vor ein paar Wochen flatterte also ein wunderhübsches Stöffchen bei mir ins Haus, und nach ein bisschen hin und her im Kopf, hatte ich mich dann endlich entschieden, was ich nähen wollte. Und dann kam es wie immer: Das Leben 1.0 machte in Form von Arbeit bis spät in die Nächte einen Strich durch die Rechung und es mir damit unmöglich den Termin einzuhalten. Aber dafür habe ich es heute geschafft:

KSW 5 Ergebnis

Und was ist es geworden? Ein Anne-Shirt. Und ich finde es sooo schön. Und wisst Ihr was? so langsam komme ich meinem Ziel täglich  Selbstgenähtes tragen zu können immer näher. Hach ich freu mich so. Da kam das tolle Apfelbunt-Stöffchen wie gerufen. Danke liebe Frau Apfelbunt für den tollen Stoff und das Hosting der KSW. In diesem Sinne jetzt ab mit dem guten Stück zur Link-Party, und entschuldigt bitte die Fotoqualität, aber leider war bei dem Licht nach Einbruch der Dunkelheit nicht mehr rauszuholen, und ich wollte das ganz heute unbedingt noch losschicken :).

Schnitt: mein Anne-Shirt
Stoff: Frau Apfelbunts tolles Stoffstück, grauer Jersey von Butinette und türkis-farbener Jersey für das Bündchen.

Advertisements

4 Kommentare

Eingeordnet unter gefreutes, gelebtes, genähtes, geschriebenes, getragenes

4 Antworten zu “Nikolaus-Sonntagsfreude

  1. Wow, du hast was zum Anziehen für dich genäht aus dem KSW Stoff. Tolle Idee!!!
    Liebe Grüße
    Julia

  2. Ach, den Kindern beim Freuen zuzusehen ist schon etwas tolles!!

    Das Shirt ist toll geworden!

    LG, Claudia

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s