Rums… Kam, sah und siegte!

Hier gesehen und gewusst, genau so eine Martha brauch ich auch ;). Und einen passenden Anlass (als wenn wir so was zum Nähen bräuchten 😉 ) gab es zum Glück auch. Mein Schwesterlein feierte einen runden Geburtstag, und wie das immer so ist (war aber tatsächlich so), war gar nix zum Anziehen im Schrank… ;).

Zum Glück hatte ich alle Stoffe in meinem Fundus zu Hause und konnte also mal eben schnell (und diesmal wirklich) eine Martha nach meinem Geschmack zaubern. Das Ergebnis habe ich natürlich auf der Party meiner Schwester getragen (und ganz viele Komplimente eingeheimst).

IMG_6823

Ich kann nur sagen: Die Kleidversion meiner Martha gefällt mir… vielleicht habe ich ja damit sogar schon mein Weihnachtskleid? Mal schauen. Auf jeden Fall hat sie es schon auf die „Bestwearer“-Liste meines Kleiderschrankes geschafft, und das muss ein Shirt ja auch ertsmal von sich behaupten können ;).

In diesem Sinne, ab damit zu RUMS. Und ich geh jetzt mal bei Euren tollen Werken luschern.

Schnitt: *Martha*
Stoffe: grau-petrolfarbener Ringel-Jersey, petrol-farbener Interlock (der übrigens das Enfärber-Szenario verursacht hat)

Advertisements

2 Kommentare

Eingeordnet unter genähtes, getragenes

2 Antworten zu “Rums… Kam, sah und siegte!

  1. Na, die ist aber auch sehr hübsch! Gefällt mir sehr, sehr gut.
    Glg Carmen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s