Freutag

Es ist wieder Freitag…. (juchuu), und damit natürlich auch Freutag. Ich freue mich heute über Herrn Mottes neues Shirt. Warum? Das kommt ein Stück weiter unten :).

Als Der Mottenpapa in der vergangenen Woche sein zweites Geburtstagsgeschenk auspackte, und das Mottenkind daneben stand, bekam es auf einmal ganz große Augen und meinte: „Mama, so eine tolle Hose mit so Fröschen drauf will ich auch bitte“. Nachdem wir Ihn dann aufgeklärt hatten, dass das Gekkos und keine Frösche sind („Die haben da so große Hände Mama“), war die Begeisterung immer noch ungebrochen, und so war klar, dass ein nächstes Projekt aus Gekko-Stoff also auf meiner Liste stand. Unterhosen hat das Mottenkind jedoch im Augenblick genug, so dass wir umgesattelt haben auf ein Shirt. Aber mit „Gekkos und so dem Muster da (Chevron 😉 )“.

Also haben das Mottenkind und ich uns, als dann ein wenig Zeit war,  gemeinsam hingesetzt, den Stoff zugeschnitten und gemeinsam genäht. Und das ist nämlich der eigentliche Grund für meinen Freutag, dass nämlich Herr Motte mittlerweile mit mir zusammen bestimmt was er mag und dann auch bei der Herstellung mithilft, wenn er mag. Und ausserdem freue ich mich, dass wir für so ein Shirt nur noch etwas mehr als eine Stunde reine Nähzeit haben. So merkt Herr Motte, dass Selbermachen echt Spaß machen kann und es auch gar nicht so lange dauert :). Hier also unser Gekko-Gemeinschaftswerk am Kinde:

Gekko_Kind

In diesem Sinne ab damit zum Freutag, zum Kiddikram und natürlich noch schnell zu made for boys :).

Stoff: Gekko-Stoff von Hilco petrolfarbener Chevron von Swafing
Schnittmuster: Xater in 98/104

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter genähtes

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s