Niggl für den Mottenpapa

In der vergangegen Woche hatte der Mottenpapa Geburtstag. Natürlich wünschte er sich etwas für seine Werkstatt, um noch proffessioneller Tischlern zu können ;). Und ebenfalls natürlich wurde Ihm dieser Wunsch auch erfüllt 😉 . Aber ein Geburtstagstisch so ganz ohne was Selbstgemachtes ist doch auch kein richtiger, oder?

Und so fand der Mottenpapa neben dem Tischlerzubehör noch zwei weitere Päckchen. Das eine enthielt einen Niggl. Äh, was? fragt Ihr Euch jetzt sicher. Klingt eher nach einem Haustier, oder? Aber ne. Der Niggel ist ein ganz tolles Schnittmuster für ein Hemd von Mondbresal. Eigentlich hatte ich es auch schon kurz nach seinem Erscheinen Anfang des Jahres gekauft, aber wie das eben immer so ist… 😉 . Mottenpapas Geburtstag war nur also endlich der richtige Anlass. Und nachdem dann auch endlich der richtige Stoff (ein schöner leichter Bettbezug vom Möbelschweden 😉 ) gefunden war, konnte es dann losgehen. Ich habe die Variante mit Stehkragen gewählt, und die war echt einfach und schnell zu nähen :). Das Ergebnis seht Ihr nun hier:

Niggl

Ich bin total zufrieden, und der Mottenpapa auch. In Gr. S genäht, passt, wackelt und hat Luft. Jetzt, im Sommer angenehm leicht, und auch bei etwas kühlerem Wetter noch gut mit Shirt drunter zu tragen. Das nächste Modell ist schon zugeschnitten, und für den Herbst schwebt mir auch schon das eine oder andere Modell vor :).
Und was in dem anderen Päckchen drin war das erfahrt Ihr morgen :).

In diesem Sinne jetzt ab damit zu AFM und link your Stuff und Euch eine schöne Restwoche 🙂

Schnitt: Niggl von Mondbresal in S
Stoff: Bettbezug vom Möbelschweden

Advertisements

4 Kommentare

Eingeordnet unter genähtes, geschenktes

4 Antworten zu “Niggl für den Mottenpapa

  1. Schöner Schnitt – der würd bestimmt auch aus Leinen toll ausschaun…
    Muss ich mir merken!! 🙂
    LG, Claudia

    • Ja, oder mir gefällt der Schnitt auch echt super gut :).
      Leinen hatt eich auch gedacht, bin dan aber davon abgekommen, weil mir das dann irgendwie zu klobig war ;).
      Liebe Grüße
      Sandra

  2. sieht super aus und ist sicher angenehm zu tragen! alles gute nachträglich für den mottenpapa!

    lg kathrin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s