Wenn einer eine Reise tut…

… dann ist natürlich die richtige Urlaubsgarderobe notwendig. So auch für die kleine Greta, die die nächsten zwei Monate mit Ihren Eltern in Thailand verbringen wird. Es sollte also leicht und luftig sein. So habe ich mich also hingesetzt und recherchiert. Was ist geeignet, was nicht. Leinen und Batist kamen danach in die engere Wahl (wobei ich mich bei Batist an die Lektüre meiner Nesthäkchen Bücher erinnert fühlte, hatte Annemarie doch auch Batist-Kleidchen 😉 ).
Also habe ich Stoffe bestellt, und los ging es. Die einzigen Vorgaben, die ich hatte, waren: es sollten Frieda-Hosen sein und die Ärmel der Oberteile sollten Bündchen haben. Also habe ich mich für das Schnittmuster Mina entschieden, und lag damit genau richtig :). Die Eltern und Greta waren total begeistert und selbst ich war hin und weg von dem Ergebnis.

Urlaubsgarderobe

Für Greta kann die Reise nun also kleidungstechnisch gut ausgerüstet los gehen, und ich hoffe, dass diese Reise für alle Familienmitglieder ein wunderschönes Erlebnis wird und wir uns danach gesund und munter wiedertreffen 🙂 .

Jetzt gehts noch ab damit zur Meitlisache und zum Kiddikram, und Euch wünsche ich noch eine schöne Restwoche.

Schnittmuster: Frieda von Milchmonster, Mina von kibadoo
Stoffe: blaues Bioleinen, bunte Batiststoffe (Punkte und Ballons), Blümchen-Baumwolle, eine alte,beige Leinenhose von mir, und Lila sowie türkieser Jersey.

Advertisements

2 Kommentare

Eingeordnet unter genähtes

2 Antworten zu “Wenn einer eine Reise tut…

  1. Zwei Monate Thailand – unglaublich spannend!!
    Nesthäkchen – da musste ich schmunzeln… die hab ich geliebt und die Bücher stehen noch bei mir im Regal!!
    Bevor ich es noch vergesse – die Sachen sind auch toll, die du genäht hast 😉
    LG, Claudia

    • Ja, finde ich auch voll cool mit der Reise. Ich wäre nicht entspannt genug gewesen mit meinem 4 Monate alten Kind loszufliegen. Von daher bewundere ich diese Lockerheit echt 🙂 .
      Und Nesthäkchen, ja, das sind tolle Bücher. Könnte ich auch immer wieder lesen 🙂
      Und danke :). ich mag die Klamöttchen auch voll gerne.

      Liebe Grüße
      Sandra

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s