Sonntagsfreuden

Mit Herrn Motte das Lied vom Krokodil aus Afrika singen. Und dann mit dem Mottenkind zum Globus gehen, weil es wissen möchte wo das Krokodil aus Afrika denn wohnt. Und weil wir gerade den tollen Krokodilstoff von Lillestoff zur Hand hatten, haben wir gleich noch das Krokodil verortet ;). Und dann noch den Elch vom Elchstoff, und die Schlange vom Dschungelstoff, und den Hai vom Haistoff, und den Wal vom Walstoff…und naja, irgenwie hat sich das dann verselbstständigt, bis sogar Onkel Luki surfenderweise vor Kalifornen gelandet ist.

Sonntagsfreude

Familie Motte hatte auf jeden Fall super viel Spaß heute Nachmittag, und Herr Motte weiß jetzt nicht nur dass das Krokodil aus Afrika kommt, sondern auch der Bär aus „Kananada“ ;).

Jetzt schnell damit zu den Sonntagsfreuden, und Euch in diesem Sinne noch einen schönen Sonntag Abend und einen schönen Start in die Woche morgen.

Advertisements

6 Kommentare

Eingeordnet unter gebasteltes, gelerntes

6 Antworten zu “Sonntagsfreuden

  1. andrea

    Wie cool ist das denn, spielerischer kann man einem Kind nicht beibringen wo die Tiere leben😀
    Einen schönen Wochenanfang für Euch wünschen Oma und Opa „Motte“

  2. Ungefähr so hätte ich mir den Geographieunterricht vorgestellt… 🙂
    LG, Claudia

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s