Mein Kind trägt…

…Tedward auf dem Arm. Und wie es sich für einen guten Teddypapa gehört, wird Tedward nicht nur ganz liebevoll zugedeckt und im Arm gehalten und gekuschelt, sondern er bekommt auch noch ein Schlaflied gesungen: „Slaf Teddy, Slaf…“

Shirtwoche_Spinnenshirt_

Heute ist Shirtwoche bei Fräulein Rohmilch. Es darf also alles gezeigt werden, was jetzt gerade neu für diesen Sommer entstanden ist. Herr Motte trägt heute also zusätzlich zu Tedward sein neues Spinnenshirt, welches er übrigens ganz vehement als Ameisenshirt bezeichnet ;).

Genäht habe ich das gute Stück wie immer nach meinem Standart, dem Schnabelina Regenbogenbody ohne Body. Vorne aus dem tollen Spinnenjersey, hinten ganz schlicht schwarz und weiß gestreift und die Ärmel aus einem einfarbigen grauen Jersey Rest. Diesmal jedoch ungeteilt und mit langen Armen, um es auch als Drunterziehshirt nutzen zu können :).

Jaahaa, ich weiß, es wird Sommer es sollen luftige Shirts sein… aber trotzdem finde ich so das ein oder andere langärmelige Teilchen im Schrank respektive am Kind ganz praktisch. Denn wie schon erwähnt, hier oben im Norden weht es immer mal ein bisschen, und mit der Sonnenscheingarantie hapert es ja auch manchmal etwas ;), das Wetter ist also schon luftig genug… da müssen wir uns halt etwas anpassen ;).

Ein kleines Stück von der Frida-Geburtstagshose blitzt heute auch noch auf dem Foto hervor, und da Herr Motte damit heute wieder komplett in Selbstgemacht gekleidet ist, und zusätzlich einen Beitrag zur Shirtwoche leistet schieb ich das Ganze jetzt mal ganz schnell rüber zu My Kid Wears. Und weil das wieder ein Outfit für meinen Mottenjungen ist, gehts auch noch schell ab zu made4boys :).

In diesem Sinne wünsche ich Euch einen schönen Start Woche und hoffentlich mal wieder ein bisschen mehr Sonne :).

Advertisements

4 Kommentare

Eingeordnet unter genähtes

4 Antworten zu “Mein Kind trägt…

  1. Super, wie konsequent du dein Kind mit selber gemachten Kleidungsstücken ausstattest!!

    GLG, Claudia

    • 🙂 Danke. Ja, manchmal ist es ja schon etwas stressig, wenn etwas Bestimmtes ganz unbeding fertig werden muss, weils dringend gebraucht wird. Aber andererseits machts auch einfach zuuuu viiieeel Spass 🙂 .

      Liebe Grüße
      Sandra

  2. Ich mag diese Krabbelshirts ja voll!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s