Freitag ist Freutag

Ja, Mädels ich habe heute Freutag, aber so was von! Ich habe heute nämlich endlich ein ziemlich zähes Projekt fertig bekommen: und zwar die Geburtstagsgeschenke für mein Patenkind und seine Zwillingsschwester ;).

Eigentlich hätte das Ganze auch echt ratz fatz gehen können, war es doch so schön geplant: Ein schönes Shirt mit Rittern für mein Patenkind und irgendwas tolles, mädchenmäßiges für seine Schwester. Die Stoffe waren virtuell schon gewählt, da dachte ich mir, frag lieber noch mal bei der Mama der Geburtstagskinder nach, und…

…äh ja: “ Also Spiderman und Hello Kitty sind hier gerade schwer angesagt“, lautete die Antwort. „Öh, ja!“ waren meine Gedanken dazu, denn ebendiese „Helden und Kätzchen“ finde ich eher ein bisschen doof.** Aber das ist ja auch Ansichtssache, und zum Glück darf das ja auch jeder so halten, wie er das gerne möchte :). Gut also, dass ich gefragt habt, aber tja, was nun? Ziehe ich mein Ding durch, und die Shirts werden dann voll doof gefunden und womöglich nicht getragen, oder springe ich über meinen Schatten, und mach es einfach.

Jungs und Mädchen

Ihr seht, ich habe den Sprung gewagt ;). Und ich muss sagen, das Ergebnis gefällt am Ende jetzt echt gut.

Also, da sind sie nun: der Stoffmixpulli und die Lina in 104, und ich freue mich riesig dass sie jetzt endlich fertig sind :). Jetzt müssen sie nur noch den Zwergen gefallen. In diesem Sinne ab damit zum Freutag :). Und zu made4boys und zur Meitlisache gehts auch noch damit. Wenn schon denn schon ;).


** Nun ja, zu den Superhelden und Co. möchte ich noch schnell was los werden. Bei all diesen Merchandising-Figuren, die darauf abzielen, schon die ganz Kleinen in die Konsulwelt zu integrieren, da hört es bei mir irgendwie auf. Ich finde es einfach nicht gut dass die Industrie schon bei unseren Minis ansetzt, und damit so früh ein lebenslanges Konsummuster anzulegen versucht.

Ich weiß auch, dass Herr Motte früher oder später mit einem dieser „Helden“, Figuren oder Autos, im Kindergarten kennengelernt, bei uns ankommen wird. Und dann müssen wir als Eltern sehen, wie wir damit umgehen werden. Noch ist unsere Tendenz dahingehend: gibts nicht ;). Aber ich habe schon jetzt irgendwie im Gefühl, dass das so nicht ganz klappen wird ;).

Habt Ihr schon Erfahrungen mit diesem Thema gemacht, stehen bei Euch die „Helden“ und „Kitties“ schon Schlange, oder wie geht Ihr damit um? Ich bin gespannt auf Eure Meinungen dazu, und freue mich auf Eure Antworten. In diesem Sinne, Euch jetzt ein schönes Wochenende und alles Liebe.

Advertisements

3 Kommentare

Eingeordnet unter genähtes, geschriebenes

3 Antworten zu “Freitag ist Freutag

  1. Also ich bin da ganz bei dir…
    Aber, ich hab die Erfahrung gemacht, dass das eine oder andere Stück dieser Figuren den Hype darum ein bisserl die Luft rausnehmen.
    Und, selber genähte Sachen kommen bei uns sowieso besser an – wurscht was drauf ist!

    LG, Claudia

    • Ja, so ähnlich könnte ich mir das auch vorstellen ;).
      Und bis jetzt sind die selbstgenähten Dinge bei Herrn Motte auch noch viel besser. Vielleicht kommts ja auch immer ein bisschen drauf an, wie man e vorlebt.

      Liebe Grüße
      Sandra

  2. Ich geh da mit dir eine Welle, bin auch nicht dafür. Ich kenn es von meinem Patenkind auch Spiderman ist da ganz stark am kommen. Bei meinen bin ich da schon drum rum gekommen wie auch immer, puh Glück gehabt. Gibt’s nicht funktionierte hier ganz gut. Und als dann alle immer Fragten wo die Hose oder das Shirt her sind und immer gesagt würde von der Mama, hat sie selbst genäht. Und alle immer was? wie toll und cool ist das. War das andere alles vergessen. Selbst genäht ist halt doch toller 🙂 lg vivi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s