Alle Fahren Auto, nur Mama fährt Zug!

Ja, so ist das nämlich bei uns im Hause Motte. Nachdem ich nun täglich eine lange Zeit mit dem Zug in die große, große Stadt fahre, ist der Groschen auch bei Herrn Motte so langsam gefallen, dass Mama sich anscheinend anders fortbewegt als der Rest. Spricht doch der Untertitel seines gestern im Kindergarten „gemalten“ Bildes eindeutig dafür 😉 .

"Alle fahren Auto, nur Mama fährt Zug.!

„Alle fahren Auto, nur Mama fährt Zug.!

Und weil die Mottenmama nun so viel Zug fährt, und dabei so viel Zeit verbringen muß, wächst unter anderem der Bedarf an Lesestoff hier im Hause mal wieder ganz gewaltig. Nun haben der Mottenpapa und ich zu diesem Thema eine Abmachung. Bücher, die mir am Herzen liegen oder von bestimmten Autoren, darf ich mir in Buchform kaufen. Krimis oder anderen Kram „nur mal eben so zum Lesen“ kommt auf den Ebook-Reader, damit die eh schon überquellenden Bücherregale nicht demnächst noch durchbrechen ;).

IMG_5962_small

Nun strörte mich jedoch ganz gewaltig, dass der Reader immer so nackig in meinem Rucksack herumfuhr, und sich damit auch schon einen dicken Kratzer eingefangen hatte. Also musste Abhilfe her. Nachdem ich heute Morgen also irgendwie nicht mehr schlafen konnte, meine beiden Jungs jedoch noch selig schlummerten, habe ich die Gelegenheit genutzt und mir eine Ebook-Reader-Hülle genäht. Aus dem tollen Hilco-Applecake Stoff, von dem ich immer nur ganz sparsam abschneide ;). Und Ja, ich finde ja es hat sich gelohnt. Jetzt ist mein Reader vor Kratzern geschützt und ich habe morgens aufgrund des tollen Stoffes sofort gute Laune, wenn ich meinen Rucksack öffne. Win-win-Situation würde ich mal sagen ;).

In diesem Sinne, weil das ein Apfeltäschchen ganz für mich alleine ist, ab damit zu RUMS, und Euch einen schönen ersten Mai.

Advertisements

4 Kommentare

Eingeordnet unter gemaltes, genähtes

4 Antworten zu “Alle Fahren Auto, nur Mama fährt Zug!

  1. andrea

    Ja die Mottenmama muss mit dem Zug fahren, de-dim….de-dim….de-dim…..,
    Ein sehr schönes Täschen für Dein Buch äh tschuldigung ,für Deinen Reader😊
    Einen schönen Monatsanfang für Euch
    Die Mottenoma

  2. Es ist doch toll, eine Mama zu haben, die anders ist!!
    Ich mag ganz ehrlich die richtigen Bücher lieber – ganz egal ob unser Bücherregal darunter leidet 🙂
    LG, Claudia

    • Hehe, da hat Du auch wieder recht :), mit dem Anderssein.
      Und ja, ich finde Bücher auch schöner. Wirklich. Aber wir haben einfach keinen Platz mehr. Darum muss ich da Kompromisse eingehen.

      Liebe Grüße
      Sandra

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s