RUMSdibums und noch ein Rock

Also ich glaube ja, dass meine gestrige Frühlingsrockintervention noch nicht gefruchtet hat. Zumindest nicht hier im hohen Norden, denn wir mussten heute morgen schon wieder Schnee schippen.

Da mir mein Frühlingsröckchen aber so gut gefallen hat, gab es direkt noch ein zweites hinterher. Und zwar aus meinem Weihnachtsrock, den ich seitdem leider nicht wieder getragen habe, und für nur im Schrank liegen war mir der Stoff dann doch zu schade 😉 . Jetzt wird er wieder fleissig ausgeführt und gefällt mir ehrlich gesagt noch viel besser.

Bild

Der Schnitt ist wieder Melina, und die restlichen Materialien (Jersey für den Bund und Feincord für den Saum) habe ich in meinem Stoff“lager“ gefunden ;).

Und weil dieser Rock wieder einmal ganz alleine was für mich ist, stell ich ihn jetzt schnell bei RUMS rein 🙂

Advertisements

6 Kommentare

Eingeordnet unter genähtes

6 Antworten zu “RUMSdibums und noch ein Rock

  1. Spuren hinterlassen

    Passt dir gut, echt praktisch weil mit schwarz und braun kombinierbar!
    Dunkelgelbe blickdichte Strumpfhose wäre sicher auch toll dazu.
    Grüße von Brigitte

  2. Der gefällt mir wahnsinnig gut!

  3. Sodele, jetzt endlich mal kurz bisschen Zeit um hier mein Defizit nachzuholen. Ich hab glaub ne Menge schöner Sachen verpasst, dank allgemeinem, ähm ja, suche gerade nach einer nicht allzu negativen Formulierung, sagen wir mal Chaos. 😉 Der Rock ist voll toll!! Und auch wenn ich den Weihnachtsrock schon ziemlich, ziemlich schön fand, diese Variante gefällt mir fast noch ein bisschen besser. Die Taschen und der breite Saum sind toll! Und der Stoff wie schon beim Weihnachtsrock bewundert, echt der Kracher! Drücker!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s