Eine handvoll Glück…

Irgendwie hat Herr Motte das Talent seine Mützen zu verlieren oder blitzschnell aus ihnen rauszuwachsen. So geschehen mit der tollen selbstgestrickten Mütze von der Mottenoma, die ihm mittlerweile immer halb vom Kopf rutscht, und zwei anderen kuscheligen selbstgenähten Mützen, die jetzt wahrscheinlich irgendwo im Mützennirvana herumschwirren. Damit reduziert sich die zu tragende Anzahl an Mützen auf genau eine, und Ihr kennt das ja sicher, wenn es dann morgens mal schnell gehen muss, liegt die auch nicht da wo sie soll. Also frei nach dem Motto „Mützen braucht die Motte“ hab ich mir schnell den Glücksklee Stoff geschnappt (der ja nun doch kein Faschingskostüm fürs Mottenkind geworden ist), ein bisschen dünnen Fleece, etwas Bündchen, habe etwas gefreestyelt und schon hat Herr Motte eine neue Mütze. Hach, und was soll ich sagen? Sooooo süß. Ich glaube, davon folgen noch ein paar mehr, denn ich hab genau zehn Minuten dran genäht, voll toll.

Bild

Fazit: Eigener Schnitt und Hamburger Liebe Glücksklee da bleibt nicht mehr zu sagen als: süße Motte, süße Mütze.

So, und nun ganz schnell damit zu den anderen Wunderwerken vom Credienstag.

Advertisements

3 Kommentare

Eingeordnet unter genähtes

3 Antworten zu “Eine handvoll Glück…

  1. cool! ich sollt mützen vielleicht auch besser nähen statt häkeln. 🙂
    herzliche grüße
    die frau s.

  2. Das kenne ich nur zu gut, aber von meinen beiden großen 🙂 jeden morgen aufs neue suchen. Und wo findet man sie dann gerade noch kurz vorm gehen, in der Spiel Kiste, weil man ja damit gespielt hat.
    Aber wo die schönen Halstücher sind wissen sie immer, die werden ganz ordentlich jeden Abend in den Schrank gelegt und in ehren gehalten 😉

    Lg vivien

    • Ooooh, das freut mich ganz doll mit den Halstüchern 🙂 Obewohl was die Mützen angeht, sind der Mottenpapa und ich auch nicht ganz unschuldig 😉 so verpeilt wie wir in letzter Zeit sind 😉
      Liebe Grüße zurück Sandra

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s