Me Made Mittwoch – Herbstblumen

Der Blick aus dem Fenster heute morgen hat dann auch mir endlich bestätigt: der Herbst ist angekommen…
…bei näherer Betrachtung möchte ich sogar behaupten: Er ist schon fast vorbei! Irgendwie war dann doch so viel um die Ohren in der letzten Zeit, dass er dieses Jahr voll an mir vorbei gegangen ist.

Um dem Herbst doch noch zu huldigen habe ich heute mein Herbstblumenshirt rausgekramt. Das passt zum Herbst, macht gute Laune und ist mal wieder eine Möglichkeit beim Me Made Mittwoch mitzumachen.

Genäht ist es nach dem Schnitt aus dem Ottobre Workshop für Shirts mit Rundausschnitt aus einem alten T-Shirt. Die Blümchen habe ich nach eigenem Entwurf aus Patchworkstoff ausgeschnitten, appliziert und mit Perlen verziert. Die Ranken sind mit ebenfalls selbst entworfener Schablone und Stoffmalfarbe auf“gedruckt“.

Fazit: Ich liebe dieses Shirt und ganz besonders  das Muster. Mit einer warmen kuscheligen Strickjacke Lieblingsstück und Hingucker für Herbsttage wie heute.

Weitere tolle Einzelstücke vom Me Made Mittwoch findet Ihr wie immer hier.

Advertisements

4 Kommentare

Eingeordnet unter genähtes

4 Antworten zu “Me Made Mittwoch – Herbstblumen

  1. Stefi

    WOW! Toll hast du das Shirt mit den Herbstblüten aufgehübscht!!!!
    Gefällt mir sehr gut!
    GLG Stefi

  2. Das Shirt ist superschön geworden! Die Arbeit, die Du Dir mit dem Applizieren gemacht hast, hat sich wirklich gelohnt. Ein ganz tolles Refashionprojekt, an dem ganz Du sicher viel Freude haben wirst.
    Viele Grüße
    Cornelia

  3. wunderschön! Und vor allem auch nach einigen Waschgängen immer noch super und gern getragen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s